Kommission für Internationales und Solidarität (CIS)

Der CIS bearbeitet den Bereich der Internationalisierung der Hochschulen. Hier werden Positionen erarbeitet zu europäischen und internationalen Prozessen in der Hochschulentwicklung, zusätzlich findet Arbeit zu ausländischen Studierenden und Solidaritätsarbeit statt. Die Grundlage der Kommissionsarbeit sind die von der Delegiertenversammlung verabschiedeten Jahresziele.

Aktuelles und Mitarbeit in der CIS

Momentan beschäftigt sich die CIS mit Erasmus+, zahlreichen Solidaritätsaktionen mit und für Studierende auf der gesamten Welt, sowie mit der Vertretungsarbeit gegenüber der European Students‘ Union. Hast du Fragen? Willst du dich in der Kommission beteiligen? Dann melde dich doch gleich bei der Kommissionsleitung der CIS. 

Kommissionspräsidium

Nicole Martínez Contreras & David Di Santo bilden gemeinsam das Kommissionspräsidium der CIS.