Herzlich Willkommen beim VSS, dem Verband der Schweizer Studierendenschaften, der Stimme der Studierenden in Bundesbern!

Wer sind wir?

Der VSS ist die Stimme der Studierenden in Bundesbern!

1920 gegründet, vertreten wir auf eidgenössischer Ebene die Interessen der Studierenden von Fachhochschulen, Pädagogischen Hochschulen, kantonalen Universitäten und eidgenössisch technischen Hochschulen. Als Stimme der Studierenden vertreten wir die Interessen und Bedürfnisse von Student*innen gegenüber der Öffentlichkeit und auf politischer Ebene. Dazu stehen wir in engem Kontakt mit Bundesämtern, pflegen unser Netzwerk mit zivilgesellschaftlichen Organisationen und haben Einsitz in allen nationalen hochschulrelevanten Gremien!

 

 

 

 

 

Frauenstreik 14.6.2019: Bild Francesco Bee

News

Nutzung des Covid-19-Zertikates an Hochschulen

Der Verband der Schweizer Studierendenschaften (VSS) spricht sich in einem offenen Brief an die Mitglieder der SHK und von swissuniversities für eine zurückhaltende Anwendung des Covid-19-Zertifikats an Hochschulen in Verbindung mit

Weiterlesen »

Jahresbericht

2020 war ein turbulentes Jahr, in welchem sich der VSS in seiner ganzen Bandbreite und Vielseitigkeit zeigen konnte. Im Zentrum der Aufmerksamkeit stand das Covid-19-Virus,

Weiterlesen »

Erasmus

Um den Bundesrat dazu zu bewegen, die Verhandlungen mit der EU für eine Vollassozierung der Schweiz wieder aufzunehmen hat der VSS zusammen mit der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände (SAJV) und verschiedenen Jugendorganisationen eine Kampagne gestartet.

Praktikum

Das Thema Praktikum ist bildungspolitisch von hoher Relevanz. Viele Hochschulstudierende müssen vor, während oder direkt nach dem Studium ein Praktikum oder mehrere Praktika absolvieren. Der VSS setzt sich dafür ein, dass Studierende nicht als billige Arbeitskräfte ausgenutzt werden und dass Praktika über einen didaktischen Wert verfügen sowie angemessen vergütet werden.

Instagram

Unsere Mitglieder