Der VSS fordert von der EU und der Schweiz rasche Fortschritte im Dossier Erasmus+

Der Verband der Schweizer Studierendenschaften (VSS) fordert den Ständerat in einem offenen Brief zusammen mit 37 weiteren Organisationen auf ein Zeichen für Erasmus+ zu setzen. Gleichzeitig fordert er auf europäischer Ebene mit Unterstützung der European Students’ Union (ESU) mehr Flexibilität in Bezug auf die Reassoziierung der Schweiz an Erasmus+. Es braucht von beiden Seiten Fortschritte, denn die jetzige Situation schadet langfristig dem Schweizer und dem […]

Starkes Zeichen für Erasmus+

VSS, SAJV, stark+vernetzt und 35 weitere Organisationen aus Wirtschaft, Forschung, Bildung und Kultur fordern die Ständerät*innen in einem offenen Brief auf, am 9. Dezember 2021 ein starkes Zeichen für Erasmus+ zu setzen. Offener Brief 06.12.2021

Umfrage zur mentalen Gesundheit der Studierenden

«The Student Minds Project»: Der VSS führt in Zusammenarbeit mit der Swiss Medical Students’ Association (swimsa) und Mind-Map von der Universität Basel sowie den Psychologiestudierenden (psyCH) eine nationale Kampagne zur psychischen Gesundheit von Studierenden an Schweizer Hochschulen durch.  Die Frist für Umfrage zur mentalen Gesundheit wurde verlängert! Sie wird erst am Samstag, 11.12.2021 geschlossen. Je mehr Daten vorhanden sind […]

Position der Studierenden zum Schweizer Stipendienwesen

Das Schweizer Stipendienwesen ist in vielen Bereichen noch mangelhaft ausgestaltet und stellt Studierende oftmals vor grosse finanzielle und bürokratische Hürden. Nebst dem hohen mentalen Druck auf die Studierenden kommt so noch der finanzielle Druck hinzu und erschwert die erfolgreiche Absolvierung eines Studiums. Im neuen Positionspapier zeigt der VSS auf, was sich wie verbessern sollte, um […]

Resolution gegen Antisemitismus im Diskurs an Hochschulen

Ausgearbeitet, verfasst und den Delegierten zur Abstimmung vorgelegt von der skuba. Verabschiedet an der 177. Delegiertenversammlung am 14. November 2021 in Zürich. Während der Covid-19 Pandemie erlebten Verschwörungstheorien Hochkonjunktur. Durch die sozioökonomischen Auswirkungen der Pandemie traten auch antisemitische Ressentiments und Klischees an die Oberfläche. Diese Vorfälle äussern sich verbal oder auch durch sogenannte „Zoom-Bombings“, welche […]

177. DV des VSS vom 12. bis 14. November 2021

Durch ein Forderungspapier zur Nachhaltigkeit an Hochschulen stärkt der VSS sein Engagement für eine nachhaltige Hochschullandschaft! Ausserdem setzt die Delegiertenversammlung des VSS mit einer Resolution und der Aufnahme der Swiss Union of Jewish Students (SUJS) als assoziiertes Mitglied ein starkes Zeichen gegen Antisemitismus im Hochschulbereich. Nicht zuletzt beschliesst der VSS die Umsetzung einer Strukturreform, um […]

Verordnung des Hochschulrates über die Akkreditierung im Hochschulbereich

Dem VSS ist es ein wichtiges Anliegen, dass die Studierenden in der Schweiz eine qualitativ hochwertige und chancengerechte Bildung erhalten. Dabei ist es ihm auch wichtig, dass das Schweizer Hochschulsystem in den europäischen Kontext eingebettet wird und dadurch den Studierenden ermöglicht wird, vergleichbare Studienabschlüsse zu erlangen und von der Mobilität im europäischen Hochschulraum zu profitieren. […]