Gleichstellungskommission (CodEg)

Die CodEg ist die Gleichstellungskommission des VSS. Sie versteht sich als Kommission zur Erreichung und Bewahrung der formellen und tatsächlichen Gleichstellung aller Geschlechter und der LGBTQIA+-Gemeinschaft an den Schweizer Hochschulen. Die CodEg ist Anlaufstelle und Plattform zur Förderung des Austauschs zwischen Organisationen und Kommissionen selber Thematik in der Schweizer Hochschullandschaft. Sie engagiert sich für die Gleichstellung innerhalb des VSS und deren Förderung und Sensibilisierung in den Sektionen.

Aktuelles und Mitarbeit in der CodEg

Momentan beschäftigt sich die CodEg mit der Erstellung einer Informationsplattform, welche einen Überblick über Kontakt- und Beratungsstellen der Hochschulen, welche im Falle von sexueller Belästigung Hilfe anbieten, schaffen soll. Zusätzlich arbeitet die Kommission an einer Resolution mit dem Namen «von der Frauen*Förderung zur Gleichstellung». Hast du Fragen? Willst du dich in der Kommission beteiligen? Dann melde dich doch gleich bei der Kommissionsleitung der CodEg. 

Kommissionspräsidium

Stella Harper & Julia Fähnrich bilden gemeinsam das Kommissionspräsidium der CodEg.