Studium: ein Luxus für Reiche?

Der VSS unterstützt die Motion der Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur (WBK-N), welche den Bundesrat beauftragt Massnahmen in die nächste BFI-Botschaft 2021-2024 aufzunehmen, um gegen die soziale Selektivität zu kämpfen. Medienmitteilung vom 20. Juni 2019

#ERASMUSplusCH: Lancierung der Webseite erasmus-ch.ch

Schon seit langer Zeit fordert der Verband der Schweizer Studierendenschaften (VSS) eine erneute Vollassoziierung zum Erasmus+-Programm. Der VSS lanciert hierzu die Webseite erasmus-ch.ch zur Information über die Situation der Schweiz in Bezug auf das Bildungsprogramm Erasmus+ der EU. Die Seite wird in Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch angeboten. Medienmitteilung vom 19. Juni 2019

Die Schweizer Studierenden sind sich einig: Nein zur Abschaffung des Studierenden-GA!

Angesichts der Bedeutung, die Kosten für die Nutzung des öffentlichen Verkehrs für die Studierenden erschwinglich zu halten, lehnt der VSS die von der SBB geplante Preiserhöhung ab. Anlässlich der 172. Delegiertenversammlung des Verbands der Schweizer Studierendenschaften (VSS) in Bern verabschiedeten die Mitglieder eine Resolution gegen die Abschaffung des GA für Studierende zwischen 25 und 30. […]

Klimastreik 15. März: der VSS unterstützt die Jugendbewegung

Medienmitteilung vom 14. März 2019 Der Klimastreik ist eine politische und parteiunabhängige Bewegung, bei der Tausende von jungen Menschen in der Schweiz und auf der ganzen Welt ihre Stimme erheben. Der Verband der Schweizer Studierendenschaften (VSS) freut sich über die Mobilisierung der Schüler*innen und Studierenden. Er unterstützt den Streik, der am Freitag 15. März 2019 […]

Rahmenabkommen mit der Europäischen Union

Medienmitteilung vom 07. März 2019 Eine gute Zusammenarbeit mit europäischen Bildungs- und Forschungsinstitutionen ist essentiell für den Hochschul- und Forschungsstandort Schweiz. Daher tritt der Verband der Schweizer Studierendenschaften (VSS) für die Unterzeichnung des Rahmenabkommens ein, um die guten Beziehung der Schweizer Studierenden und Hochschulen mit unseren Partnern in der EU nicht zu gefährden. Medienmitteilung

Erasmus und die Schweiz: Wie weiter?

Am 13. November 2018 veranstaltete die Kommission Internationales & Solidarität (CIS) des Verbands der Schweizer Studierendenschaften (VSS) eine Podiumsdiskussion [Link zur Videoaufnahme] zum Thema «Erasmus und die Schweiz: Wie weiter?». Nach wie vor steht fest: die Übergangslösung ist nicht zufriedenstellend und auf lange Frist ist die Vollassoziierung der Schweiz die einzig sinnvolle Lösung. Medienmitteilung

Die Selbstbestimmungsinitiative gefährdet den Schweizer Hochschulraum!

Der Verband der Schweizer Studierendenschaften (VSS) lehnt die Selbstbestimmungsinitiative entschieden ab. Die Annahme der Initiative gefährdet die Position der Schweiz im europäischen Hochschulraum und würde für Hochschulen und deren Studierende die gewinnbringende Zusammenarbeit auf europäischer Ebene bedrohen. Deshalb lehnt der VSS die Initiative ab und fordert alle dazu auf, am 25.November 2018 zur Abstimmung zu […]