Thematische Prioritäten 2019-2023

An der 175. Delegiertenversammlung (14./15.11.2019) wurden die nachfolgenden sechs Themen verabschiedet. Die Reihenfolge der Themen ist bewusst gewählt und wird durch Unterpunkte präzisiert. Diese sind jedoch weder abschliessend noch als To-Do-Liste zu verstehen. Zahlreiche Themen wie psychische Gesundheit, Ökonomisierung der Bildung, Kampf gegen Spar- und Abbau­massnahmen, Drittmittel, Interessen von Bildungsausländer*innnen, Accessability, Employ­ability, Arbeitsmarkteinstieg, Praktika, tauchen nicht auf. Was allerdings nicht bedeutet, dass sich der Verband nicht (mehr) mit diesen Themen beschäftigen wird.

1 Verbesserung der sozialen Lage der Studierenden

  • dass er sich dafür einsetzt, dass allen Personen unabhängig von ihrer sozialen und finanziellen Situation die Möglichkeit zu studieren offensteht.
  • dass er sich für eine Reduzierung oder zumindest gegen eine Erhöhung der Studien­gebühren an Schweizer Hochschulen einsetzt.
  • die Verbesserung der Stipendiensysteme und die Verhinderung von Abbaumassnahmen in den Stipendienwesen der Kantone. Dass er im Rahmen der Umsetzung des Stipendienkonkordats den Druck aufrechterhält (das Stipendienkonkordat trat für die ersten Kantone am 01.01.2019 in Kraft).
  • dass die Ausbildungsbeiträge des Bundes erhöht werden, um die Chancengerechtigkeit zu fördern.
  • die Vereinbarkeit des Studiums mit Erwerbstätigkeit, Betreuungspflichten, Beeinträchtigung(en) und zivilgesellschaftlichem Engagement.
  • die Gewährleistung von verfügbarem und bezahlbarem Wohnraum.
  • die Vergünstigungen für Studierende auf öffentliche Dienstleistungen (z.B. preislich reduzierte Bahntickets), speziell auch für Studierende, die älter als 25 oder 30 Jahre sind.
  • dass er sich für eine Reduzierung oder zumindest gegen eine Erhöhung der Studiengebühren an Schweizer Hochschulen einsetzt.
  • Einbezug der Geschlechteraspekte in jede Diskussion und Entscheidung mit politischer, inhaltlicher und struktureller Auswirkung auf den VSS.
  • Aktives Einbringen von Geschlechteraspekten in die Öffentlichkeitsarbeit.
  • Sensibilisierung der Sektionen für Gleichstellungsthemen und Unterstützung deren Tätigkeit durch Wissensbereitstellung und Austausch.

3 Förderung der studentischen Partizipation

  • die Mobilisierung und Sensibilisierung der Studierenden für die studentische Partizipation.
  • die Verbesserung der institutionellen Anerkennung von studentischer Partizipation.
  • die Unterstützung der Studierendenorganisationen in ihrer Tätigkeit, durch Wissensbereitstellung und Ermöglichung des Erfahrungsaustausches.
  • gemeinsame Veranstaltungen/Aktionen an den Hochschulen organisiert oder koordiniert durch den VSS.
  • die Verstärkung der studentischen Stimme des VSS auf nationaler und internationaler Ebene durch den Einbezug und die Partizipation neuer Sektionen.

4 Einbindung der Schweiz in den Europäischen Hochschulraum

  • die Einbindung der Schweizer Hochschulen in den Europäischen Hochschul- und Forschungsraum.
  • die Sicherstellung der Teilnahme von Schweizer Studierenden an europäischen Austauschprogrammen (u.a. Erasmus+).
  • dass genügend finanzielle Mittel für die Teilnahme von Schweizer Studierenden an europäischen Austauschprogrammen (u.a. Erasmus+) gesprochen werden.
  • die Sicherstellung, dass die Mobilität zwischen den Hochschulen nicht durch unnötige Formalitäten behindert wird.
  • dass Hochschulen nachhaltig gestaltet werden sollten.
  • dass vom Bund, sowie von den Hochschulen, genügend finanzielle Mittel gesprochen werden, um die Nachhaltigkeit zu fördern.
  • eine enge Zusammenarbeit mit Organisationen im Bereich der Nachhaltigkeit, um diese Ziele zu erreichen.
  • dass die Studierenden über die Kommunikationskanäle des VSS über Nachhaltigkeit an Hochschulen informiert und für nachhaltige Themen sensibilisiert werden.

6 Digitalisierung

  • die Erarbeitung eines Positionspapiers zur Digitalisierung in der Hochschulbildung.
  • dass das Positionspapier sich dabei an «best practices» der nationalen und internationalen Partnerorganisationen anlehnt.